Entwurf einer Bar im Keller einer ehemaligen Zeche


Das Zechengelände ist auch heute noch durch seine Vergangenheit geprägt. Seit dem 16. Jahrhundert bauten kleine Stollenbetriebe im Bereich der Schachtanlage Kohle ab, später entstand hier die Großzeche Prinz-Regent. 
Der Musikclub liegt im Bereich der Keller- und Technikräume der inzwischen stillgelegten Zeche. Gestalterisch nimmt dieser den Stollencharacter auf und interpretiert ihn neu. Der großzügige Luftschacht, welcher damals für die Zuluft der technischen Kelleranlagen diente, wird zur Bühnenfläche. Anthrazit-  und goldene Farbtöne bestimmen die Farben in dem ca. 120 m² großen und 3,90 m hohen Raum.
  • Standort: Bochum
  • Entwurf: 2014
  • Bauzeit: -