Energetische Sanierung Hellweg-Schule

Energetische Sanierung der Hellweg-Schule in Bochum im Rahmen des Konjunkturpakets II.
In Anlehnung an die ursprünglichen Fassaden setzen sich die Giebelfassaden der Gebäudekörper durch Material und Farbe in ihrer architektonischen Wirkung von deren Längsfassaden ab. Die clusterartige Anordnung der neuen Fassadentafeln interpretiert die vorherige Kunststoff-Fassadenbekleidungen neu und bildet farbige Akzente des ansonsten zurückhaltend und klar gegliederten Gebäudeensembles.

  • Standort: Bochum
  • Entwurf: 2009
  • Bauzeit: 2009 / 2010

Aufnahmen: © Fotodesign Fabian Linden | www.linden-design.de