Erweiterung Albert-Schweitzer-Schule

Neubau des Ganztagesbereichs der Albert-Schweitzer-Schule in Bochum.
Der neue Baukörper entsteht in Verlängerung des bestehenden Hauptgebäudes aus den 1950er Jahren. Der Neubau nimmt dabei die Kontur, Ausrichtung und Erschließungsstruktur des Bestandsgebäudes auf.
Die Fassade des Neubaus zeigt sich im Gegensatz zur gegliederten Bestandsfassade eher glatt und farblich homogen, der Anbau bleibt so als neuer Gebäudeteil deutlich erkennbar.
Die Oberflächen der Fassadentafeln des Neubaus haben unterschiedliche Texturen, die je nach Lichteinfall und Blickwinkel belebend wirken.
Im Neubau sind Räume für Unterricht, Ganztagesbetreuung, Mensa und Küche untergebracht. Die erdgeschossige Mensa erhält durch großzügige Öffnungen Bezug zum Außenraum. Im Sommer kann der Essbereich auf die außen liegende Terrasse ausgeweitet werden.
  • Standort: Bochum
  • Entwurf: 2008
  • Fertigstellung: 2011

Aufnahmen: © Fotodesign Fabian Linden | www.linden-design.de