Entwurf Verwaltungsgebäude

Wettbewerb für den Neubau eines Verwaltungsgebäudes einer Softwarefirma.
Schwerpunkt des Entwurfs ist die Entwicklung von Räumen für kreatives Arbeiten und optimierte Arbeitsbedingungen in einer gegebenen Firmenstruktur, unter besonderer Berücksichtigung entsprechend abgestimmter Wege- und Sichtbeziehungen. Soziale Komponenten für den Arbeits- und Freizeitbereich der Mitarbeiter sowie für Besucher werden in den Entwurf integriert.
Der Baukörper versinnbildlicht eine als „Denkzelle“ funktionierende kompakte Einheit. Das darunterliegende, massiv hervortretende Podest verkörpert Solidität.
  • Standort: Bochum
  • Entwurf: 2008
  • Bauzeit: -